Bobbel WolleEin Bobbel ist eine außergewöhnliche Art der Wollverarbeitung. Das liegt daran, dass die einzelnen Fäden gefacht und nicht verzwirnt sind. Bei gefachtem Garn laufen mehrere Fäden lose nebeneinander her und sind nicht ineinander verdreht! Ein Wollbobbel kann demnach beliebige Fadenstärken aufweisen. 

Ein besonders sanfter Farbverlauf entsteht, indem einzelne Wollfäden unterschiedlicher Farbe miteinander verknotet werden. Je nachdem, wie bunt du es haben möchtest, bieten wir unser Garn mit zwei- bis fünffarbigen Kombinationen an. Die Knoten an den Farbübergängen sind so klein, dass sie beim Stricken oder Häkeln ohne Probleme einfach mitverarbeitet werden können. Die Knoten können knapp abgeschnitten werden und lösen sich auch nicht bei mehreren Wäschen auf.

Bei der Fadenstärke sind die gängigsten Varianten drei- oder vierfädig. Möchtest du einen Bobbel mit Farbverlaufsgarn kaufen, kannst du bei Chiemseegarn sogar zwischen drei- bis achtfädigen Wollbobbeln wählen. Unser handgewickeltes Farbverlaufsgarn kannst du dir Dank des Konfigurators auf Wunsch beliebig zusammenstellen. 

Aus welchem Material besteht Bobbel Wolle?

Bobbel MaterialMöchtest du einen Farbverlaufsgarn Bobbel kaufen, findest du diesen in den unterschiedlichsten Qualitäten und den verschiedensten Materialgemischen. Das klassische Garn bestehen aus einem Mix aus Baumwolle und Polyacryl. Es gibt aber auch Garne, die sich aus Schurwolle und Polyacryl oder Mohair und Seide zusammensetzen. Je nach gewünschter Haptik oder Projekt, kann die Auswahl anders ausfallen.


Was sollte man beim Kauf von Bobbel Wolle beachten?

verschiedene Bobbel

Kaufst du einen Bobbel im online Shop, musst du auf ein paar Dinge achten. Wichtig ist, dass du nicht nur auf die Grammangaben achtest, sondern ebenfalls auf die Lauflänge. Je nach Fadenanzahl, kann bei uns ein 1000m langes Garn 200 bis 533 Gramm aufweisen. Abhängig vom Projekt solltest du dir immer vorher überlegen, wie viel Garn du ungefähr bestellen willst. 

Die benötigte Nadelstärke unterscheidet sich je nach Fädigkeit sehr stark. So gibt es Wollbobbel, die am besten mit einer Nadelstärke von 3 verarbeitet werden, bei anderen brauchst du eine größere Stärke. Hier hast du eine kleine Liste, welche Nadelstärke wir für die jeweilige Fädigkeit empfehlen: 

  • 3-fädig: Nadelstärke 2,5mm-3,5mm
  • 4-fädig: Nadelstärke 3mm-4mm
  • 5-fädig: Nadelstärke 3,5mm-4,5 mm
  • 6-fädig: Nadelstärke 4mm-5mm
  • 7-fädig: Nadelstärke 4,5mm-5,5mm
  • 8-fädig: Nadelstärke 4,5mm-6mm

Das ist jedoch nur ein Richtwert. Welche Nadelstärke du letztendlich nimmst, ist Geschmackssache und abhängig davon, wie fest oder locker dein Ergebnis werden soll. Durch Ausprobieren findest du am besten heraus welche Nadelstärke du für dein jeweiliges Projekt favorisierst. Wir bieten hier verschiedene Nadeln an.


Was ist bei der Pflege von Bobbel Wolle wichtig?

Bobbel

Egal welches Projekt du mit einem Bobbel verwirklicht hast, irgendwann kommt die Zeit der ersten Wäsche. Wir haben ein paar Tipps für dich, damit du möglichst lange Freude an deinen gestrickten oder gehäkelten Produkten hast: 

  • Hand- oder Schonwäsche 
  • 30°C nicht überschreiten
  • Wollwaschprogramm
  • gegebenenfalls im extra Wäschenetz waschen
  • kein Trockner
  • Bügeln auf Stufe 1

Wie kann man mit Bobbel Wolle arbeiten?

Bobbel Wolle

Das Verarbeiten einer Bobbel Wolle ist mit ein bisschen Übung recht einfach. Für eine kleine Proberunde solltest du dir jedoch trotzdem Zeit nehmen. Denn auf den Nadeln liegt nicht wie gewohnt nur ein Faden, sondern gleich mehrere. Mit ein wenig Übung ist es ganz leicht alle Fäden gleichzeitig auf der Nadel zu behalten.

Nur die Vorbereitung der Verarbeitung benötigt ein klein wenig mehr Zeit, wie die von einfarbigen oder gemischtfarbigen Garnen. Der Farbverlauf muss immer berücksichtigt werden. Bei Projekten, wie Pullovern oder Jacken, muss darauf geachtet werden, dass Vorder- und Rückseite den gleichen Farbverlauf bekommen, um ein einheitliches Ergebnis zu erlangen. Abgesehen davon kannst du aber wie gewohnt stricken oder häkeln. 

Egal ob rechte Maschen, linke Maschen oder Zopfmuster – alles ist mit Bobbel Wolle möglich. Suchst du noch etwas Inspiration, sind die kostenlosen Anleitungen von Chiemseegarn eine gute Anlaufstelle. 

Das Tolle an einem Bobbel ist, dass du ihn sowohl von innen als auch von außen beginnen kannst, je nach bevorzugter Farbabfolge. Wenn du von innen beginnst, musst du in der Regel nichts weiter beachten, außer den Faden langsam herauszuziehen, um Verknotungen zu vermeiden. Solltest du jedoch mit der äußeren Farbe beginnen wollen, empfehlen wir dir, den Wollbobbel in eine Schale zu legen, damit er nicht umher rollt. 


Unsere Bobbel Wolle!

Bobbel

Jeder Bobbel wird in unserer Manufaktur in Bayern speziell für dich hergestellt. Der Bobbel ist also ein Unikat und wird erst auf Bestellung angefertigt. 

Je nach Projekt kannst du eine Lauflänge zwischen 600 bis 1200 Metern wählen. Bei der Fadenstärke reicht das Angebot von drei-fädigen bis zu 8-fädigen Garnen. Wir bieten unsere Bobbel außerdem ein- bis fünffarbig an. So entstehen viele verschiedene Kombinationen. Für Mutige gibt es zusätzlich die Optionen, einen Glitzerfaden einzuarbeiten. 

Neben den bereits kreierten Farbkombinationen kannst du auch deine eigenen Farbwünsche zusammenstellen. Solltest du eine individuelle Wicklung wünschen, nutze einfach unseren Konfigurator

Unsere Chiemseegarn Bobbel bieten wir in der Kombination aus 50% Baumwolle und 50% Polyacryl an.

 

Wichtiges zusammengefasst:

  1. Bei gefachten Garnen laufen die Fäden nebeneinander, sie sind nicht verdreht
  2. Durch feine Knötchen entstehen die großartigen Farbverläufe
  3. Ein Bobbel ist zum Häkeln und Stricken geeignet
  4. Durch den Farbverlauf lassen sich sehr schöne Tücher, Schals, Pullover oder Jacken herstellen
  5. Alle Bobbel sollten in einer Bobbeltasche oder Schüssel aufbewahrt werden 
  6. Trage das Garn so wenig wie möglich umher
  7. Bei Verknotungen solltest du niemals mit Gewalt ziehen 
  8. Am wichtigsten: Immer viel Spaß bei der Verarbeitung haben!

 

Wissen

Garne & Wolle

Hier erfährst du alles zu unterschiedlichen Garn- und Wollarten. Also zum Beispiel wie Bobbel hergestellt werden, worauf du beim Kauf von Alpakawolle achten solltest und viele weitere hilfreiche Informationen.

Bobbel- und Garnwissen entdecken

Häkeln

Techniken, Muster & Erklärungen

Hier findest du spannende Häkeltechniken, neue Muster und Ideen für dein nächstes Projekt.

Alles rund ums Häkeln

Stricken

Techniken, Muster & Erklärungen

Hier findest du spannende Stricktechniken, neue Muster und Ideen für dein nächstes Projekt.

Alles rund ums Stricken