STANDARD 100 by OEKO-TEX®

Für unsere wundervollen Farbverlaufsgarne nutzen wir natürlich ausschließlich die besten Ausgangsmaterialien. Dabei legen wir nicht nur großen Wert auf die hohe Qualität der Garne die wir verwenden, sondern fühlen uns auch sozialen und ökologischen Standards verpflichtet, weswegen wir darauf achten, dass unsere Ausgangsmaterialien nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert sind. 

 

Die STANDARD 100 by OEKO-TEX® Zertifizierung:

 

Oekotex 100 Zertifizierung

Diese Zetifizierung stellt sicher, dass keine giftigen Chemikalien zur Herstellung der Garne verwendet wurden. Das stellt sicher, dass unsere Garne unbedenklich sind und für alle Strickprojekte geeignet sind. 

Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® reglementiert unter anderem folgende Stoffe:

  • Verbotene Azo-Farbmittel, Formaldehyd, Pentachlorphenol, Cadmium, Nickel etc.
  • Zahlreiche gesundheitsbedenkliche Chemikalien, auch wenn sie noch nicht gesetzlich reglementiert sind.
  • Anforderungen der Anhänge XVII und XIV der Europäischen Chemikalienverordnung REACh sowie der ECHA SVHC-Kandidatenliste, soweit sie nach Einschätzung von Expertengruppen der OEKO-TEX® Gemeinschaft relevant für Flächengebilde, Textilien, Bekleidungen oder Zubehörteile sind. Als relevant eingestufte Diskussionen und Entwicklungen werden bei Updates der STANDARD 100 by OEKO-TEX® Anforderungen so bald und so effektiv wie möglich berücksichtigt.
  • Forderungen des US-amerikanischen Consumer Product Safety Improvement Acts (CPSIA) zu Blei.
  • Zahlreiche auch umweltrelevante Substanzklassen

Noch mehr Informationen zur  STANDARD 100 by OEKO-TEX® Zertifizierung, findest du unter folgendem Link: 

www.oeko-tex.com/zertifizierungen

 

Die Zertifikate unseres Lieferanten:

Ökotex 100 Zertifizierung   Ökotex 100 Zertifizierung